Sozialversicherungsrecht
Rolf Kegel
Heiko Peter

BGKW Rechtsanwälte
Impressum





Gerne beantworten wir Ihre Fragen.
Bitte füllen Sie das Formular aus oder rufen Sie uns an: 030 – 20 62 48 90.

Anrede
Vorname*
Name*
E-Mail*
Telefon
Ihr Anliegen
 

 

 



Pflegestufe abgelehnt oder falsch festgesetzt?

Rolf Kegel

Nicht selten kommt es zwischen der Pflegekasse und Pflegebedürftigen zu Streit hinsichtlich der Leistungen der Pflegeversicherung.

Entweder erkennt die Pflegekasse keine Pflegestufe an, setzt diese falsch fest oder lehnt die Einordnung in eine höhere Pflegestufe ab. Möglich ist auch, dass die Pflegekasse meint, dass Ihnen zu hohe Leistungen bewilligt worden sind und den Bescheid mit Wirkung entweder für die Zukunft oder sogar für die Vergangenheit zurücknimmt. Im letzteren Fall fordert Sie die Pflegekasse zur Erstattung der zuviel bezahlten Beträge auf.

Gegen den Bescheid der Pflegekasse können Sie innerhalb eines Monats Widerspruch einlegen. Wird der Bescheid nicht abgeholfen, können Sie innerhalb eines Monats Klage beim zuständigen Sozialgericht einlegen. Im Gerichtsverfahren wird in der Regel ein neutrales Gutachten eingeholt, der die Einschätzung des Medizinischen Dienstes der Krankenkasse (MDK) überprüft. Kosten für das Gerichtsverfahren oder die erneute Begutachtung entstehen Ihnen dabei nicht.

Wir beraten und vertreten Sie im Widerspruchs- und/ oder im Klageverfahren.

Weitere Themen:
Pflege durch Angehörige
Pflegekosten und Unterhaltspflicht
BGKW - Anwalt für Sozialversicherungsrecht in Berlin

 

Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch:
Telefon: 030 - 20 62 48 90

BGKW Rechtsanwälte
Charlottenstrasse 18
10117 Berlin

Email:office@bgkw-law.de

Unsere Kompetenzen:
Bitte wählen Sie hier aus einer unserer
Kernkompetenzen ein Fachgebiet.

 
Arbeitsrecht
Bankrecht
Ehe- und Familienrecht
Erbrecht
Grundstückskauf
Handels- und Gesellschaftsrecht
Insolvenzrecht / Sanierung
Internetrecht
Kreditrecht
Medizinrecht
Mietrecht
Notarhaftung
Pflichtverteidigung
Privates Baurecht und Immobilienrecht
Sozialversicherungsrecht
Steuerrecht / Steuerstrafrecht
Strafrecht
Urheber-, Foto- und Verlagsrecht
Verkehrsrecht
Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung
Wohnungseigentumsrecht
Zivilrecht / Vertragsrecht